Fachbereich Tourismus

 

Den Schülern wird praktische und theoretische Ausbildung für angehende Köche und Köchinnen, Kellner, Bäcker, Konditor, Fleischhauer und verwandte Berufe vermittelt. EKS (Ernährung, Küchenführung, Service) -  Die Bedeutung der Ernährung zur Gesunderhaltung des Menschen und die Qualitätskriterien unter Einbeziehung ernährungswissenschaftlicher Grundlagen erkennen; Gängige Speisen der regionalen und internationalen Küche unter Berücksichtigung ergonomischer, hygienischer, umweltschonender und wirtschaftlicher Erfordernisse herstellen können; Nahrungsmittel des Küchenbedarfs verwalten können; Grundwissen in den Bereichen Service und Tischkultur erfahren und umsetzen können.

Praxis: Wir kochen ein Menü oder haben Schwerpunkte wie Brot backen, Strudelteig in verschiedene Variationen, Kekse backen usw. Auch internationale Küche und Geschenke aus der Küche sind Themen im Laufe des Jahres.  Zum Jahresabschluss wird ein Prüfungsessen zubereitet und den geladenen Gästen an einem festlich gedeckten Tisch serviert.

  • Human-kreatives Seminar   
    Bewerbung – Kommunikation – Tourismus – Tourismusgeografie – Benehmen im Alltag
  • Kreatives Gestalten
    Töpfern, Adventsfloristik, Raumgestaltung, Herstellen von Dekos für Veranstaltungen, bzw. zur Verschönerung der Schulräume, Arbeiten mit verschiedenen Materialien, Tischschmuck
  • Textverarbeitung
    10 Fingersystem, Windows, Word, Geschäftsbriefe, Rechnungen, Gestaltungsaufgaben, Einladungen, Listen
  • Buchhaltung
    Kassabuch, Umsatzsteuer, doppelte Buchhaltung, Kontenrahmen Anlagenabschreibungen, Formvorschriften

Berufsfelder:

Hotel- und Gastgewerbeassistentin 
Koch/In 
Mobilitätsservicekaufmann/frau
Reisebüroassistent/In 
Restaurantfachmann/frau 
Systemgastronomiefachmann/frau