Flurreinigung

 

Am Donnerstag, 25. April 2019 machten sich unsere Schülerinnen u. Schüler, Lehrerinnen u. Lehrer, 2 Mitarbeiter der Gemeinde Matrei und Herr Lusser Gerhard vom Abfallwirtschaftsverband Osttirol an die Arbeit.

Ausgestattet mit Arbeitshandschuhen, gesponsert von der Firma Bodner Bau GmbH, sammelten wir entlang beliebter Spazierwege und Parkplätze rund um Matrei übers Jahr sorglos weggeschmissenen Unrat.

Wir alle waren am Ende dieses Projektes entsetzt von der Menge an Müll die zusammenkam.

Das Ziel unserer Schule ist stets, die uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler zu verantwortungsbewussten Erwachsenen zu erziehen – mit diesem Projekt konnten wir dieses Ziel in Sachen Umweltbewusstsein durch praktisches Tun sehr gut erreichen.

Ein herzliches Dankeschön gebührt der Gemeinde Matrei, die uns alle Jahre Mitarbeiter sowie Fahrzeuge zur Verfügung stellt und uns zur Stärkung eine gute Jause finanziert.

Ein besonderer Dank gebührt Herrn Lusser, der jedes Jahr für die reibungslose Durchführung sorgt und sogar selbst tatkräftig mithilft und motiviert.

Fotos