Mopedsegnung

Auch dieses Jahr gab es wieder als Abschlussveranstaltung zum Schwerpunkthema „Verkehrserziehung“ die Mopedsegnung mit unserem Herrn Pfarrer Ferdinand Pittl. Religionslehrerin Regina Holzer bereitete die Feier mit Schülerinnen und Schülern vor.

Nach der Fahrzeugweihe bekamen alle Teilnehmer/innen den persönlichen „Schutz-Segen“ und die geweihte „Christophorus-Plakette.

Wertvolle Texte zum Nachdenken und musikalische Beiträge rundeten die Zeremonie ab. Vielen Dank an alle Verantwortlichen!

Fotos