Workshop „Schau aufs Geld“ – 28.03.2017

 

Am Dienstag, dem 28. März 2017, erhielten unsere Schülerinnen und Schüler im Rahmen des AK-Workshops „Schau aufs Geld“ nützliche Tipps und Informationen, um den Umgang mit dem eigenen Geld zu trainieren.

Frau Theresa Geisler (Bildungspolitische Abteilung der AK Tirol) informierte die Jugendlichen über Möglichkeiten, eine Verschuldung vor allem im Jugendalter zu vermeiden und richtig mit dem Einkommen zu wirtschaften. Anhand eines praktischen Beispiels wurden Einnahmen und Ausgaben eines Lehrlings berechnet, verglichen und im Anschluss Möglichkeiten gesucht, um realistische Sparmaßnahmen zu treffen. Auch die Kostenfalle Handy wurde unter die Lupe genommen.

Das Team der PTS Matrei bedankt sich herzlich bei Frau Geisler für den lehrreichen und interessanten Workshop!

 Fotos