Zweite Helfi-Olympiade für Volksschulen

Am 2. März 2011 fand die 2. Helfi-Olympiade für Volksschulen in Matrei im Tauerncenter statt.

Organisator Reinhard Salcher, Bezirksreferent für Erste Hilfe, war rundum zufrieden: "Wenn ich sehe, mit welcher Begeisterung und mit welchem Eifer die jüngsten Ersthelfer hier am Werk sind, dann erfüllt mich das mit großer Freude!"

Die Aufgabenstellungen waren wieder sehr anspruchsvoll und reichten von Nasenbluten, Schürf- und Platzwunden über Verbrennungen bis hin zu Knochenbrüchen und Bewusstlosigkeit.

Neben dem Bewerb gab es auch ein umfangreiches Rahmenprogramm: Reanimation, Equipment in einem Rettungsauto, die Polizei - dein Freund und Helfer, die AUVA - Sicherheit geht vor, richtige Lagerungen in Notfallsituationen, Schminkstation - realistische Darstellung von Verletzungen.

Jeder Teilnehmer konnte sich als Erinnerung einen Helfi-Button selbst herstellen.

Direktor Reinhard Salcher bedankte sich bei allen Unterstützern und Sponsoren und hob die einmalige Zusammenarbeit von RK und JRK im Bezirk hervor.

Gratulation allen Helfi-Teams mit Trainern zu ihren tollen Leistungen!

Herzlich gedankt sei allen, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen und durch ihren Besuch Interesse und Wertschätzung ausgedrückt haben.

Bericht Osttiroler Bote
Bericht Tiroler Tageszeitung
Beitrag Radio Osttirol

Hier geht´s zu den Fotos.....