Landeswettbewerbe in den Fachbereichen
Holz - Bau - Metall - Elektro

 Ein Höhepunkt im Schuljahr der Polytechnischen Schulen Tirols sind die Landeswettbewerbe der
 einzelnen Fachbereiche.

 Die Besten Tirols der technischen Fachbereiche Holz, Bau und Metall trafen sich in den Lehrwerkstätten
 des WIFI Innsbruck, um den Landessieger zu küren.

 Der Landeswettbewerb für den Fachbereich Elektro fand an der PTS St. Johann statt. Unsere Schüler
 Nikolai Franz und Johannes Islitzer im Bereich Bau, Raphael Unterberger im Fachbereich Metall und
 Sebastian Kratzer und Dominik Ganzer im Bereich Elektro stellten mit großem handwerklichen Geschick
 und unter Zeitdruck die geforderten Werkstücke her.

 Die Ergebnisse beeindruckten nicht nur die Ausbildner in den Lehrwerkstätten des WIFI bzw. Bewerter in
 St. Johann, sondern auch die Juroren aus Gewerbe und Innung. Sie sind ein eindrucksvoller Beweis für
 das hohe Niveau in der Berufsgrundbildung der Polytechnischen Schulen.

 Unsere "Bauleute" und unser "Metaller" schlugen sich hervorragend und konnten sich im vorderen Drittel
 platzieren. Ausgezeichnet lief es bei unseren "Elektrikern/Mechatronikern". Sie holten gleich den
 Vizemeister ( Sebastian Kratzer ) und den 3. Platz ( Dominik Ganzer ) nach Osttirol!!

 Wir gratulieren allen Teilnehmern sehr herzlich zu Ihren grandiosen Leistungen!

 

Hier gehts zu den Fotos...