Workshop mit Robert Morandell

 Robert Morandell erläuterte die Vielseitigkeit der klassischen Gitarre sowie Geschichte

 und Spieltechniken des Instruments an Hand von "Hits" aus verschiedenen Stilen und Epochen.

 Auch die Unterschiede zwischen der klassischen Gitarre und der E-Gitarre wurden den

 Schülerinnen und Schülern auf anschauliche Weise "demonstriert".

 Für die gespielten Musikbeispiele erntete der erfahrene Musiker viel Applaus!
 Eine gelungene Veranstaltung mit Wiederholungswert!

 Der Kulturservicestelle ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung!

Hier gehts zu den Fotos...