Großbrand in Wohn- u. Pflegeheim

Eine Einsatzübung für Großunfallexperten fand am 3. Juni in Matrei in Osttirol statt.

Es handelte sich um einen Großbrand im Wohn- u. Pflegeheim.

Zahlreiche Schwerverletzte mussten optimal versorgt und geborgen werden. Vor allem galt es viele unverletzte Bewohner des Wohn- u. Pflegeheimes zu evakuieren.

Schüler und Schülerinnen unserer Schule stellten sich als Figuranten für diese Übung zur Verfügung.

Ein besonderes Szenario, bei dem es viel zu sehen und einiges zu lernen gab.

Fotogalerie Hier geht's zu den Fotos